Archiv 2008
Home 
Familie 
Archiv 
Kontakt 

 

 

 

 

 

  24 - Stunden - Bowling   im Gasthof   " Gollo"

 

 

 

 

Am 12. und 13. Januar 2008 fand im Gasthof " Gollo" das zweite  24-Stunden-Bowling statt. Genau wie im Januar des vergangenen Jahres treffen sich dort einige Mannschaften um ihre Ausdauer im Bowling unter Beweis zu stellen.

 

 

 

 

 

 

Die Teilnehmer des vergangenen Jahres:

In der Mitte das Siegerteam des letzten Jahres die " Ellercowboys" aus Lauscha.

 

 

 

 

Als erster  Preis winkt der Siegerpokal und 30 Liter Freibier. Im Vorjahr schafften die Sieger insgesamt 22.722 Punkte. Der beste Einzelkämpfer lag mit 3.433 Punkten in Front.

 

 

 

 

         

 

 

 

 

Respekt allen Teilnehmern die sich auch in diesem Jahr dieser Strapaze stellen. Vor allem viel Erfolg wünsche ich den Tietelverteidigern den " Ellercowboys" .
Am Ende erreichten die " Falling Angels" sensationelle 25.846 Punkte und wurden damit Sieger des diesjährigen Turnieres. Auf den 2. Platz die " Ellercowboys" , dritter wurden die " Lucky Strikes" .

 

 

 

 

           

 

 

 

Januar 2008

 

 

 

  Büttenabende in Lauscha

 

 

 

 

 

 

Die tratitionellen Büttenabende des LCV fanden in diesem Jahr zum 24. mal statt. Über 100 aktive Mitglieder des Vereines präsentierten über 5 Stunden lang ein Programm der Superlative.

 

 

 

 

 

 

Angefangen beim Kinderprogramm, über Auftritte verschiedener Garden, Büttenreden, Tanzgruppen, Männertanzgruppe und Showtanz war alles vertreten.

Januar 2008

 

 

 

  Wintereinbruch zu Ostern

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag (21. März 2008) kam der Winter zurück. Lang anhaltende und massive Schneefälle sorgten für Schneeverwehungen und Verkehrsbehinderungen. Bei bis zu 30 cm Schneehöhe sind ideale Bedingungen für Wintersport.

23.  März  2008

 

 

 

  Wanderung zur Himmelfahrt 2008

 

 

 

 

 

 

 

 

Himmelfahrt und 1. Mai an einem Tag und dazu ein strahlend blauer Himmel. Wie in jedem Jahr war eine Wanderung geplant. Gut versorgt mit Essen und Trinken fuhren wir mit der Bahn nach Neuhaus. Anschließend wanderten wir Richtung Bernhardstal und zum Wächtersteich. Zwischendurch wurde nätürlich auch Rast gemacht, um uns zu stärken. Am Wächtersteich angekommen, gab es erst mal Bratwurst und Rostbrätel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterwegs traf man auch so manche Bekannte.  Nach dieser guten Rast ging es wieder weiter Richtung Lauscha. Das Wetter hat in diesem Jahr auch mitgespielt und so konnte man den Tag noch im Garten beenden.

1. Mai 2008

 

 

  Ausflug nach Muggendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute machten wir gemeinsam mit Hilde und Hugo einen Ausflug nach Muggendorf in die fränkische Schweiz. Wir besuchten Peter, der dort arbeitet. Zum Mittagessen trafen wir uns im Hotel " Goldener Stern" . Das Essen war sehr gut und alle wurden satt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachmittag machten wir noch eine Wanderung in der Umgebung. Auf dem Weg besuchten wir auch die " Binghöhle" bei Streitberg. Ein gelungener Ausflug bei strahlendem Sonnenschein und herrlicher Natur.

15. Mai 2008

 

 

 

  Urlaub auf der Insel Rhodos - Juli/August 2008

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 17. Juli flogen wir von Erfurt aus in knapp 3 Stunden nach Rhodos. Unser Ziel war das Hotel " Sun Palace" in Faliraki. Am späten Nachmittag dort angekommen, betrug die Temperatur immer noch 30 Grad. Auch in den nächsten Tagen bekamen wir keine Wolke zu sehen. Das Hotel war wieder einmal super. Zur Abkühlung gab es eine rießen große Poolanlage, kühle Getränke an jeder Ecke und sehr abwechslungsreiches Essen. In 10 Minuten Fußweg hat man das Zetrum der Stadt mit vielen Tavernen, Bars und Einkaufsmöglichkeiten erreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Mietwagen wurden die vielen Sehenswürdigkeiten der Insel erkundet. Bei einer kompletten Inselrundfahrt besuchten wir die Therme von Kalithea, die Ladiko Bay, die weiße Stadt Lindos, das Fischerdorf Plimiri, die Weinstadt Embonas, die Schnapsbrennerei in Siana und immer weiter entlang der Westküste bis nach Rhodos Stadt mit Hafen, Altstadt und Markthalle. Unterwegs luden viele kleine Tarvernen zum verweilen ein. Dort konnten wir  das reichhaltige und wohlschmeckende griechische Essen geniesen. In jedem kleinen Dorf gab es Souvenierläden in denen man seine Urlaubsandenken wie Gewürze, Honig, Wein und einheimische Spirituosen kaufen konnte. Auch die große Pflanzenvielfalt auf der Insel wäre noch zu erwähnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie immer! Auch der schönste Urlaub geht vorbei. Nach 2 Wochen ging es in den frühen Morgenstunden mit dem Bus zum Flughafen und 9.00 Uhr startete der Flieger in Richtung Erfurt. Ein kleiner Trost -  dort waren bei der Ankunft auch 30 Grad und strahlender Sonnenschein.

August 2008

 

...... mehr Bilder hier !!!

 

 

 

 

  Kurzurlaub in Muggendorf - Oktober 2008 (fränkische Schweiz)

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom 12. bis 16. Oktober reisten wir in die fränkische Schweiz um dort die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. In der Pension " Heid" , im Nachbarort von Muggendorf,  waren wir zu unserer vollsten Zufriedenheit untergebracht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein war natürlich wandern angesagt. Wir entschieden uns für einen Wanderweg rund um Muggendorf. (16 Km) Dabei gab es viel zu erleben. Unser Weg führte uns zur Oswaldhöhle, dem Quackenschloss, dem Adlerstein und zur Riesenburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterhin besuchten wir die Burgruine Neideck bei Streitberg, die Stadt Gößweinstein, das Freizeitbad in Herzogenaurach und natürlich die hauseigene Schnapsbrennerei in unserer Pension. Nochmals vielen Dank an die Familie Heid für die perfekte Unterkunft und Verpflegung.

Oktober 2008

 

 

 

  70. Geburtstag von Hugo

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 24. Oktober feierten wir den 70. Geburtstag von Hugo. Zum Abendessen gab es am reichhaltigen Buffet leckere warme als auch kalte Speisen. Auch für Getränke war bestens gesorgt. So verbrachten wir einige gemütliche Stunden zusammen.

24. Oktober 2008

 

 

 

 

 

 

 

    zurück

 

Home    Familie    Archiv    Kontakt

Copyright(c) 2007-2019 UR