Archiv 2007
Home 
Familie 
Archiv 
Kontakt 

 

 

 

 

 

  30 Jahre LCV - großer Faschingsumzug

 

 

 

 

Lauscha - Helau

 

 

 

Viele Narren waren in Lauscha unterwegs.

 

Zum Abschluss gab es ein Feuerwerk.

10. Februar 2007

 

 

 

  Ritteressen auf der Schaumburg

 

 

 

 

 

 

 

Voller Erwartung auf das Essen. Trinken gab es bereits. Das Menü bestand aus 5 Gängen. Von der Vorsuppe über Wildbraten bis zum Nachtisch gab es alles sehr reichlich. Durch die Hilfe einiger Verdauer schafften wir das Essen.

17. März 2007

 

 

 

  Geburtstag von Uwe " 45"

 

 

 

 

 

 

 

Am 23. April war es wieder mal soweit. Es wurde zünftig gefeiert, sowohl im Partykeller wie auch draußen. Alle wurden satt und keiner ging durstig heim.

23. April 2007

 

 

 

  1. Mai - Ausflug nach Heldburg

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Suche nach den Vorfahren von Hilde machten wir uns bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg. Bei einem Zwischenstopp in Heldburg besichtigten wir natürlich die Burg. Vom Turm aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Nach dem kräftezehrenden Aufstieg (700 Meter steil bergauf und wieder abwärts) stärkten wir uns im Schützenhaus mit einem sehr guten und preiswerten Essen.

1. Mai 2007

 

 

 

  Wanderung zur Himmelfahrt 2007

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Bahn fuhren wir nach Neuhaus. Das bischen Regen störte nicht. Dann ging es weiter in Richtung Bernhardstal. Dort machten wir erst einmal Rast und stärkten uns. Nach einer gemütlichen Stunde und ohne Regen brachen wir auf. Unser Ziel war der Wächtersteich. Dort angekommen gab es die zweite  Rast. Inzwischen schaute auch mal die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nach einer weiteren feucht- fröhlichen Stunde machten wir uns auf den Heimweg. (Ich habe fotografiert und bin wie immer nicht zu sehen.)

17. Mai 2007

 

 

 

  Urlaub in Bulgarien - Juli/August 2007

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Flieger ging es in gut 2 Stunden von Leipzig nach Burgas und weiter mit dem Reisebus zum Hotel. Am Hotel CLUB - BOR angekommen, wurden unsere Erwartungen übertroffen. Hotel, Zimmer, Service, Kellner, Bar - alles super. Auch mit dem Essen gab es keine Probleme. Es gab alles was das Herz begehrte, vorallem aus der bulgarischen Küche. War alles lecker, nahmen alle ein paar Kilo zu. Schnell entwickelte sich die Pool - Bar zum Lieblingsplatz. Bei 35 Grad Lufttemperatur war es dort sehr erfrischend. Am Strand gab es auch keine Mängel, bis auf die zu teuren Liegen.

 

 

 

 

 

 

 

Trotz AI ging es jeden Abend zum Spaziergang. An mancher Strandbar kam man eben nicht vorbei. Essen und Cocktails schmeckten lecker. Nach 14 Tagen war der Urlaub leider schon vorbei und mit dem Flieger ging es wieder heim.

August 2007

 

 

 

  Kurzurlaub auf Mallorca - Oktober 2007

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Flieger von Nürnberg aus ist man in 2 Stunden in Palma. Vom Hotel aus gab es einen herrlichen Ausblick auf die Strandpromenade. Wettermäßig war auch alles dabei, von strahlendem Sonnenschein über dicke Wolken am Himmel, Regen und Hagelkörner  bis zum Tornado auf dem Mittelmeer. Essen und Trinken war wieder super. Bei abendlichen Spaziergängen waren wir öfters im Bierkönig zu Gast. Dort gab es Sangria und Schinkenplatte.

 

 

 

 

 

 

 

Am Strand war es nicht so überfüllt wie im Sommer. Das Mittelmeer (24 Grad) war glatt wie ein Teppich, nur am letzten Tag gab es Wellen. Die Liegen werden auch immer teurer. Mit 4,40 € pro Stück und Tag war man dabei. Schnell war die Woche Urlaub wieder vorbei. Nach einem herrlichen Tag am Strand gab es noch einen Abschiedstrunk. Am Abend starteten wir bei 20 Grad wieder in Richtung Nürnberg. Dort waren es nur noch frostige 5 Grad.

Oktober 2007

 

 

 

 

 

 

 

    zurück

 

Home    Familie    Archiv    Kontakt

Copyright(c) 2007-2019 UR